Mobile & Application Development

IT-Consulting & Projektmanagement

Support & Wartung

Netzwerkmanagement

IT-Administration

IT-Security

IT-Leistungen - agil und mit breitem Fachwissen Dycon Technologies punktet als flexibler IT-Partner mit großem Know-How-Spektrum

IT-Strukturen können so vielfältig und individuell sein, wie die Geschäftsfelder unserer Kunden. Neben der ständigen Weiterentwicklung von Hardware und Applikationen spielen auch neue Anforderungen in den Unternehmen selbst eine große Rolle.

Dycon Technologies ist in den letzten Jahren zu einem flexiblen IT-Partner mit einem breiten Fachwissen und vielfältigen Leistungsportfolio geworden. Für unsere Kunden entwickeln wir uns ständig weiter und bauen unseren Know-how-Pool aus.

Vom ersten Beratungsgespräch, über den Aufbau Ihrer IT-Infrastruktur, fortlaufendem Support und Wartung bis hin zum Projektmanagement und zur Durchführung von IT- und Development-Projekten sind wir Ihr Partner für alle Herausforderungen.

 

Weitere News aus der IT-WELT

  • Leichter Rückgang bei Ransomware-Angriffen

    26.10.2021 12:02

    Der wachsende Druck auf Ransomware-Gruppen von Seiten der Politik und Strafverfolgungsbehörden scheint zumindest kurzfristig Wirkung zu zeigen. So ist die Zahl an Ransomware-Angriffen in Q3 2021 leicht zurückgegangen. Das zumindest legt die Untersuchung von diversen Data Leak Sites (DLS) nahe.
  • Die stumme Agonie von Gaia-X

    26.10.2021 11:44

    GAIA-X sollte eine europäische Dateninfrastruktur der nächsten Generation werden. Es gab von Anfang viele Zweifler, ob diese Initiative Erfolg haben würde. In einem Gastbeitrag reiht sich Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und Verwaltungsrätin der VNC AG in Zug, in die Reihe der Skeptiker ein und sagt zum Abschied leise Servus.
  • Die stumme Agonie von Gaia-X

    26.10.2021 11:44

    GAIA-X sollte eine europäische Dateninfrastruktur der nächsten Generation werden. Es gab von Anfang viele Zweifler, ob diese Initiative Erfolg haben würde. In einem Gastbeitrag reiht sich Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und Verwaltungsrätin der VNC AG in Zug, in die Reihe der Skeptiker ein und sagt zum Abschied leise Servus.